Warnung: Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte wechseln Sie zu einem moderneren Browser wie Chrome, Firefox oder Microsoft Edge.

AVENUE Versicherungsschutz bei schweren Erkrankungen

Erhalten Sie ein unverbindliches Angebot mit einer Auswahl an Avenue-Tarifen für Ihr Unternehmen

Dieser unverbindliche Kostenvoranschlag ist nicht bindend und basiert auf einer Reihe von Annahmen, die für Ihr Unternehmen gelten könnten. Um ein verbindliches Angebot anzufordern, füllen Sie bitte das Formular unten aus und senden es an sales@allianzworldwidecare.com oder setzen Sie sich mit unserem Vertriebsteam unter +353 1 514 8442 in Verbindung (erreichbar montags bis freitags von 9.00 bis 17.00 Uhr GMT), falls Sie Hilfe beim Ausfüllen des Formulars benötigen.

*Annahmen

1. Die Informationen auf dieser Website dienen nur zur allgemeinen Information.

2. Die angezeigten Angebote, Preise und/oder Beiträge sind nicht bindend; es handelt sich um einen unverbindlichen Kostenvoranschlag.  Dieser Kostenvoranschlag ist kein Angebot für Versicherungsschutz zu dem angegebenen Preis und/oder angegebenen Beiträgen. Es handelt sich hierbei um einen unverbindlichen Kostenvoranschlag, der lediglich als grobe Einschätzung für Marketingzwecke dienen soll. Es gibt keine ausdrückliche oder stillschweigende Garantie dafür, dass Ihnen ein Versicherungsschutz angeboten wird. Dieser unverbindliche Kostenvoranschlag basiert auf einer Reihe von Annahmen, die für Ihr Unternehmen gelten könnten. Bitte beantragen Sie mit dem Formular zur Angebotsanfrage ein verbindliches angepasstes Angebot, um einen genauen Preis zu erhalten.

3. Verschiedene Optionen für die unterschiedlichen zu versichernden Gruppengrößen:

  • Zwischen 3 und 24 Angestellte (kleine Gruppen)
    Diese Gruppenversicherungen unterliegt einer Risikoprüfung. Das heißt, Ihre Mitarbeiter müssen ein Antragsformular ausfüllen und Fragen zu ihrem Gesundheitszustand beantworten. Wir berücksichtigen diese Antworten, um zu bestätigen, welchen Versicherungsschutz wir anbieten können.  Für die Zwecke dieses unverbindlichen Kostenvoranschlags wird angenommen, dass Antragsteller gesund sind und keine signifikanten Vorerkrankungen haben.
  • Zwischen 25 und 49 Angestellte (mittlere Gruppen)
    Infrage kommende Angestellte müssen eine Erklärung zum Gesundheitszustand ausfüllen. Vorerkrankungen sind nicht versichert. 
  • 50 Angestellte oder mehr (große Gruppen)
    Für Gruppenversicherungen gilt keine Risikoprüfung. Vorerkrankungen sind nicht versichert. 

4. Wir runden die Beträge auf die nächsten Euro, US-Dollar, Pfund Sterling oder Schweizer Franken auf.

5. Ein Versicherungsschutz für bestätigte medizinische Fälle gilt erst nach der entsprechenden Wartezeit.

6. Der Versicherungsschutz basiert auf unseren Avenue-Tarifen und unterliegt der Produktverfügbarkeit, unseren allgemeinen Versicherungsbedingungen, Ausschlüssen, Höchsterstattungsbeträgen und dem geografischen Geltungsbereich der Police. Es besteht kein Versicherungsschutz, wenn ein Bestandteil der Versicherung, der Leistungen, Tätigkeiten oder Geschäfte gegen geltende Sanktionen oder Regulierungen der Vereinten Nationen, der Europäischen Union oder jeglicher anderer Wirtschafts- bzw. Handelssanktionen oder -regulierungen verstoßen. Weitere Einzelheiten zum Versicherungsschutz finden Sie im Versicherungshandbuch und und der Tariflichen Leistungszusage.

7. Der Versicherungsschutz durch Avenue eignet sich nicht als Ersatz für eine nationale Pflichtkrankenversicherung. Der Versicherungsschutz kann in einigen Ländern lokalen gesetzlichen Krankenversicherungsanforderungen unterliegen. Es liegt in Ihrer Verantwortung, sicherzustellen, dass Ihre Krankenversicherung diesen Anforderungen entspricht.

8. Der vollständige Jahresbeitrag ist im Voraus zu zahlen. Es gelten keine Teilzahlungen, die halbjährlich, vierteljährlich oder monatlich geleistet werden.

9. Das Wohnsitzland ist das gleiche für alle Personen, die unter dieser Gruppenversicherung versichert werden. Um einen genauen Preis zu erhalten, beantragen Sie bitte mit dem Formular zur Angebotsanfrage ein verbindliches angepasstes Angebot. 

10. Alle Mitarbeiter sind unter 65 Jahren alt und angehörige Kinder sind mindestens 90 Tage alt. Der Versicherungsschutz endet am Verlängerungsdatum, das auf den 70. Geburtstag folgt.

11. Preise und/oder Beiträge enthalten keine lokale Steuer auf Versicherungsbeiträge (IPT), Mehrwertsteuer oder Gebühren.

12. Es gilt keine Selbstbeteiligung / kein Eigenanteil, d. h. keine Auslagen für Ihre Mitarbeiter außer der Kosten, die über die in der Tariflichen Leistungszusage aufgeführten Leistungsgrenzen hinausgehen.

13. Der gewährte Versicherungsschutz unterliegt den lokalen Vorschriften in Ihrer Gerichtsbarkeit.

14. Der Beitrag basiert auf einer Versicherung, die heute beginnt.

15. In diesem Tool für einen unverbindlichen Kostenvoranschlag sind ausgewählte Tarife an einen einzigen ausgewählten Versicherungsschutz gebunden.