Warning: You are using an outdated Browser, Please switch to a more modern browser such as Chrome, Firefox or Microsoft Edge.


5 Ideen für die Schulferien


18. Juni 2019
 
Es gibt viele Dinge, die Sie tun können, damit Ihr Kind in den Schulferien körperlich und geistig aktiv bleibt und Sie können gleichzeitig dabei helfen, Freunde zu finden und etwas unabhängiger zu werden. Wir haben 5 Ideen für die Schulferien für Sie zusammengestellt: 

Kinder von im Ausland lebenden Eltern werden häufig als Drittkulturkinder bezeichnet, da Sie in einer anderen Kultur als ihrer eigenen aufwachsen. Helfen Sie dabei, die Kluft zwischen den Kulturen zu überbrücken und erkunden Sie mit Ihrem Kind die Geschichte und die Kultur Ihres neuen Landes. Kinder sind von Natur aus wissbegierig und werden es genießen, sich in ihrer lokalen Gemeinschaft eingebunden zu fühlen.

Es gibt viele Möglichkeiten, ein Land zu erkunden:

  • Gehen Sie ins Museum
  • Essen Sie in einem traditionellen Restaurant
  • Besuchen Sie ein Festival oder Feste vor Ort
  • Besichtigen Sie historische Sehenswürdigkeiten

Sobald Sie sich an das Leben im Ausland gewöhnt haben, ist es wichtig, gemeinsame Unternehmungen mit der Familie zu organisieren. Dies wird den Familienzusammenhalt stärken, während Sie das Leben im Ausland gemeinsam meistern.

Ein Spieleabend für die ganze Familie ist dafür ideal. Sorgen Sie für Unterhaltung, indem Sie jede Woche ein anderes Familienmitglied das Spiel auswählen lassen und haben Sie vor allem Spaß dabei! Ein gemeinsamer Filmeabend als Familie ist ebenfalls eine großartige Alternative. Fragen Sie Ihr Kind, ob Sie Freunde dazu einladen sollen. Das kann dabei helfen, den Kontakt zu Schulfreunden während der Ferien aufrechtzuerhalten.

Sommercamps sind großartig, um Kindern neue Fähigkeiten beizubringen, ihnen Unabhängigkeit zu geben und ihnen zu helfen, neue Freundschaften zu schließen. Informieren Sie sich über die Möglichkeiten, die es an Ihrem Wohnort gibt, und wählen Sie ein für Ihr Kind geeignetes Camp aus.

Es gibt verschiedene Camps für Kinder, z. B. Kochkurse, Tanzkurse, akademische Kurse, Sportkurse und vieles mehr. Sprechen Sie mit Ihrem Kind, um herauszufinden, am welchem Camp es gerne teilnehmen möchte.

Es wird allgemein angenommen, dass Kinder neue Sprachen schneller lernen als Erwachsene. Vielleicht möchten Sie Ihr Kind zu einem Sprachkurs anmelden, um die Sprache Ihres neuen Landes zu lernen oder um die Sprache Ihres Heimatlandes beizubehalten.

Das Lernen einer neuen Sprache kann für Ihr Kind viele Vorteile haben:

  • Sie können mit mehr Menschen in der Gemeinschaft interagieren.
  • Es wird Ihnen helfen, Kontakte zu knüpfen, Empathie zu entwickeln und ihre neue kulturelle Umgebung besser zu verstehen.
  • Es kann ihnen zukünftige Karrieremöglichkeiten erschließen.

Körperliche Bewegung ist wichtig für einen gesunden Körper und Geist. Die Sprache wird beim Sport weniger zur Barriere und Ihr Kind profitiert vom Zusammenhalt in einem Team. Durch die Anmeldung in einem Team kann Ihr Kind neue Freunde finden und vielleicht freundet es sich auch mit den Eltern an.

Die meisten Sportvereine bieten Schnupperkurse an, die Ihr Kind besuchen kann, um zu sehen, ob es ihm gefällt. Finden Sie heraus, welche Sportart zu Ihrem Kind passt und achten Sie darauf, dass der Trainingsplan mit Ihrem Arbeitsplan vereinbar ist.

Sicherzustellen, dass Ihr Kind glücklich ist, ist eine der größten Herausforderungen, wenn Sie als Eltern im Ausland leben. Es ist jedoch auch wichtig, dass Sie mit einer internationalen Krankenversicherung für körperliche Gesundheit und Wohlbefinden sorgen.