Warning: You are using an outdated Browser, Please switch to a more modern browser such as Chrome, Firefox or Microsoft Edge.

Notfallkrankenversicherung für Geschäftsreisen

Wir möchten Ihnen und Ihren Mitarbeitern Sicherheit bieten, wenn sie im Ausland unterwegs sind. Unser Krankenversicherungstarif für kurzzeitige Reisen wurde speziell für Unternehmen entwickelt, die ihre geschäftlich ins Ausland reisenden Mitarbeiter gegen medizinische Notfälle absichern möchten.
Unser speziell zugeschnittener Tarif bietet Notfallschutz mit einer Auswahl von zwei Laufzeitperioden, sodass Sie die für Ihre Bedürfnisse und Ihr Budget am besten geeignete Option auswählen können. Weitere Informationen zu unserer
Notfallkrankenversicherung für Geschäftsreisen finden Sie in unserem umfassenden Versicherungshandbuch.
Hier erhalten Sie schnell und einfach Antworten auf häufig gestellte Fragen.
Um ein Angebot zu erhalten, setzen Sie sich bitte mit unserem Sales Team für Unternehmen in Verbindung. Das Formular finden Sie hier.

Unsere umfassendsten Tarife sind: Premier Hautpttarif, Ambulant Gold und Zahntarif 1.

Unsere eher einfachen Tarife sind: Essential Hautpttarif, Ambulant Crystal und Zahntarif 2.

Alle Tarife müssen einen Hauttarif beinhalten. Dann kann ein Ambulanttarif, ein Zahntarif und/oder ein Rücktransporttarif gewählt werden.

Notfallbehandlung außerhalb des Geltungsbereichs der Versicherung ist die Behandlung medizinischer Notfälle auf Geschäfts- oder Urlaubsreisen außerhalb Ihres versicherten geografischen Geltungsbereichs. Versicherungsschutz besteht bis zu maximal sechs Wochen für Behandlungen bis zum Höchsterstattungsbetrag, wie in der Tariflichen Leistungszusage angegeben. Dies schließt die Behandlung ein, die aufgrund eines Unfalls oder des plötzlichen Beginns oder der Verschlechterung einer schweren Krankheit erforderlich ist, die eine unmittelbare Gefahr für Ihre Gesundheit darstellt. Die Behandlung von einem Arzt muss innerhalb von 24 Stunden nach Eintritt des Notfalls erfolgen. Es besteht kein Versicherungsschutz für Heil- oder Folgebehandlungen, bei denen es sich nicht um Notfallmaßnahmen handelt, selbst dann nicht, wenn Sie nicht in der Lage sind, in ein Land zu reisen, das im geografischen Geltungsbereich der Versicherung liegt. Der Versicherungsschutz erstreckt sich auch nicht auf Kosten im Zusammenhang mit Mutterschaft, Schwangerschaft, Geburt oder Komplikationen bei Schwangerschaft oder Geburt. Bitte informieren Sie den Gruppenversicherungsverantwortlichen in Ihrem Unternehmen, wenn Sie Ihren versicherten Geltungsbereich für mehr als sechs Wochen verlassen sollten.