Warnung: Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte wechseln Sie zu einem moderneren Browser wie Chrome, Firefox oder Microsoft Edge.

Allianz Care verfolgt die Situation in Bezug auf den Ebola-Ausbruch in der Demokratischen Republik Kongo aufmerksam. Wir möchten neuen und bestehenden Kunden und Versicherten versichern, dass Behandlungen einer Ebola-Infektion in unserem Versicherungsschutz mit inbegriffen sind.

Sollten Sie Fragen haben, unsere mehrsprachige Helpline ist rund um die Uhr für Sie erreichbar (+353 1 630 1302).  Wir bieten Ihnen außerdem Zugang zu Medi 24. Diesen Service können Sie unter der Nummer +41 313370501 erreichen, wenn Sie medizinische Fragen haben. Wir raten unseren Kunden außerdem, sich an die Empfehlungen ihrer Regierungen zu halten und eine Reise in betroffene Regionen zu vermeiden.

Weitere Informationen über den Ausbruch erhalten Sie auf der Website der Weltgesundheitsorganisation