Warning: You are using an outdated Browser, Please switch to a more modern browser such as Chrome, Firefox or Microsoft Edge.

Anspruchsberechtigung auf Behandlung

Alle unsere Versicherten und ihre Angehörigen erhalten eine personalisierte Versichertenkarte.

Bitte vergleichen Sie die Daten auf der Versichertenkarte des Versicherten mit dem Ausweis oder Pass des Versicherten.



Sie können wie folgt feststellen ob der Versicherte Anspruch auf eine Behandlung hat, bzw. die Leistung von seinem/ihrem Versicherungsschutz umfasst wird:


1.
 Rufen Sie unsere rund um die Uhr erreichbare Helpline an. Bitte haben Sie den Namen des Patienten, das Geburtsdatum sowie die Versicherungsnummer zur Hand. 

Unsere Helpline kann Ihnen folgende Information übermitteln:

  • Vertragsgültigkeit und Versichertenstatus
  • Versicherungsschutz von Behandlungen und Eingriffen
  • Vertragsbegrenzungen, prozentualer Eigenanteil und Selbstbeteiligung
  • Status Ihrer Erstattungsanträge
     

2. Loggen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort in unsere Online Services ein. Sollten Sie diese Informationen nicht erhalten haben, wenden Sie sich bitte an unsere Abteilung zur Betreuung medizinischer Dienstleister.

Vordere Seite der Versichertenkarte

Vordere Seite der Versichertenkarte
Hintere Seite der Versichertenkarte

Hintere Seite der Versichertenkarte
Rufen Sie uns unter der Nummer auf der Rückseite der Versichertenkarte an, um die Anspruchsberechtigung eines Versicherten zu prüfen, oder kontaktieren Sie unsere Helpline.