Life10



Internationale Krankenversicherung

Sie arbeiten, studieren oder leben im Ausland? Wir bieten eine ganze Reihe von internationalen Krankenversicherungen mit verschiedenen Arten von Versicherungsschutz, damit Ihre Bedürfnisse gedeckt und Sie geschützt sind.
Unsere internationalen Krankenversicherungstarife umfassen eine Reihe von stationären und teilstationären Behandlungen sowie eine Auswahl an optionalen Tarifen wie einen Ambulanttarif, Zahntarif, Mutterschaftstarif und Rücktransporttarif.  Unsere Tarife umfassen auch die Behandlung von Covid-19, vorbehaltlich den Versicherungsbedingungen. 

Ihr Versicherungsschutz unterliegt zudem: 

• Definitionen und Ausschlüssen der Versicherungspolice. 

•  Besonderen Bestimmungen, die in Ihrem Versicherungsschein (und auf dem Sondervereinbarungsformular, das vor Versicherungsbeginn ausgestellt wurde) angegeben sind. 

• Etwaigen Policennachträgen, den allgemeinen Versicherungsbedingungen sowie eventuellen gesetzlichen Anforderungen. 

• Angemessenen und üblichen Kosten in Übereinstimmung mit dem Land der Behandlung und den allgemein anerkannten medizinischen Verfahren. Wenn wir der Meinung sind, dass ein Erstattungsantrag unangemessen ist, behalten wir uns das Recht vor, den von uns gezahlten Betrag zu reduzieren oder abzulehnen.

Es besteht kein Versicherungsschutz, wenn ein Bestandteil der Versicherung, der Leistungen, Tätigkeiten oder Geschäfte gegen geltende Sanktionen oder Regulierungen der Vereinten Nationen, der Europäischen Union oder jeglicher anderer Wirtschafts- bzw. Handelssanktionen oder -regulierungen verstoßen. 

Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte Ihrem Versicherungsschein, dem Versicherungshandbuch und der Tariflichen Leistungszusage.



Mit unseren internationalen Krankenversicherungstarifen können Sie Ihren Tarif an Ihre Anforderungen und Ihr Budget anpassen.
Schritt:
Wählen Sie einen Haupttarif und eine Selbstbeteiligung aus

Unsere Haupttarife umfassen eine Reihe von umfangreichen stationären und teilstationären Leistungen wie Unterbringung im Krankenhaus, Operationen, medizinische Überführung und vieles mehr.

Alle unsere Haupttarife umfassen eine Reihe von globalen Gesundheitsservices, um die Lebensqualität Ihrer Expats zu verbessern.

Schritt:
Fügen Sie einen optionalen Tarif hinzu

Flexibilität und Auswahl zur Erweiterung Ihres Schutzes: Sie können optionale Tarife wie einen Ambulanttarif, Zahntarif, Mutterschaftstarif und Rücktransporttarif hinzufügen.

Schritt: 
Wählen Sie Ihren bevorzugten versicherten Geltungsbereich aus: Weltweit, Weltweit außer USA, Nur Afrika

Weltweiter Zugang zu Behandlungsleistungen, so dass Sie Ihren Versicherungsschutz in jedem Land innerhalb des versicherten Geltungsbereichs in Anspruch nehmen können. Wir raten ein Gebiet auszuwählen, in das Sie normalerweise reisen oder in dem Sie mehr als 6 Monate im Jahr leben.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und gesetzlichen Beschränkungen.

Wischen um mehr anzuzeigen

Höchsterstattungsbetrag
3.703.705
Höchsterstattungsbetrag
2.963.000
Höchsterstattungsbetrag
1.851.850
Art des Patientenzimmers
Einbettzimmer
Einbettzimmer
Zweibettzimmer
Stationäre Behandlung/Tagesklinik
Onkologie
Medizinische Überführung
Häusliche Krankenpflege
4.250
2.500
1.500
Rehabilitationsmaßnahmen
4.420
2.500
2.000
Präventive Operationen
30.000
Laseraugenkorrektur
1.000
Ambulante Notfallbehandlung
750
750
Ambulante zahnärztliche Notfallbehandlung
750
Expat-Unterstützungs-Programm
Reisesicherheitsservices
Olive - Gesundheits- und Wellness-Unterstützungsprogramm
Digitale Health App
Bis zu 50€
Bis zu 50€
Bis zu 50€
MyHealth digitale Services
Service für einen zweiten ärztlichen Rat
Selbstbeteiligung am Haupttarif

Selbstbeteiligung Betrag



Keine Selbstbeteiligung


450€

750€

1.500€

3.000€

6.000€

10.000

Beitragsnachlass, wenn kein Mutterschaftstarif in der Police enthalten ist

0% Beitragsnachlass

 

5% Beitragsnachlass

10% Beitragsnachlass

20% Beitragsnachlass

35% Beitragsnachlass

50% Beitragsnachlass

60% Beitragsnachlass

Beitragsnachlass, wenn ein Mutterschaftstarif Teil der Police ist


0% Beitragsnachlass
 

2,5% Beitragsnachlass

5% Beitragsnachlass

10% Beitragsnachlass

17,5% Beitragsnachlass

25% Beitragsnachlass

30% Beitragsnachlass

Ambulanttarif
Zahntarif
Rücktransporttarif
Mutterschaftstarif
telehealth hub

Wenn Sie sich für unsere Moratorium-Risikoprüfung entscheiden, ist der Abschluss Ihrer Versicherung einfacher und schneller. Es müssen keine medizinischen Formulare ausgefüllt werden, um einen reibungslosen Prozess zu ermöglichen.
 

ANGEBOT ERHALTEN      

Nützliche Informationen vor einem Umzug ins Ausland und zur Eingewöhnung bei Ankunft im neuen Land.

Wischen um mehr anzuzeigen

Um ein Jahr oder länger im Ausland zu leben
Einzelreisen
Globaler Versicherungsschutz
Zielland
Medizinischer Notfallversicherungsschutz
Umfassende Gesundheitsversorgung
Private Facharztbehandlungen
Regelmäßige medizinische Vorsorgeuntersuchungen
Zahn- und augenärztliche Leitungen
Mutterschaftstarif
Rehabilitation
Angeborene Erkrankungen
Chronische Erkrankungen
Vorerkrankungen
Krebsbehandlungen
Wählen Sie das Land der Behandlung
Wählen Sie den gewünschten Arzt
Wählen Sie die gewünschte Klinik
Dauer des Versicherungsschutzes
1 Jahr
Nur während der Reise
Nichtmedizinische Reiseleistungen
*Diese Tabelle dient zur Veranschaulichung eines Vergleichs zwischen einer internationalen Krankenversicherung und einer Reiseversicherung. Bitte lesen Sie Ihre Versicherungsdokumente, um weitere Einzelheiten zu erfahren.
Wenden Sie sich an unser Sales Team
Klicken Sie hier und bitten Sie um einen Rückruf oder senden Sie uns eine E-Mail.
Hier finden Sie die Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen zu unserem Versicherungsschutz und wie wir unsere Versicherten weltweit schützen. 

Wählen Sie die Zahlungsoption, die für sie am besten geeignet ist: Sie können Ihre Versicherungsbeiträge jährlich, halbjährlich, vierteljährlich oder monatlich per Lastschrifteinzug oder Kreditkarte zahlen. Sie können auch per Scheck oder Banküberweisung zahlen, allerdings sind für diese Zahlungsmethode keine monatlichen Beitragszahlungen möglich. 

Zahlungen unterliegen den folgenden Zuschlägen: 0% für jährliche Zahlung, 3% für halbjährliche Zahlung, 4% für vierteljährliche Zahlung und 5% für monatliche Zahlung.   

Die meisten unserer internationalen Krankenversicherungen haben eine Laufzeit von einem Jahr. Wir bieten jedoch auch eine Kurzzeitversicherung für jene an, die eine internationale Krankenversicherung für weniger als ein Jahr benötigen.

Für alle unsere Versicherungsprodukte gilt eine Bedenkzeit von 30 Tagen ab Versicherungsbeginn. Nach diesem Zeitraum können Sie Ihre Police bis zur Verlängerung nicht mehr stornieren, unabhängig davon, ob Sie monatlich oder jährlich zahlen. Wenn Sie weitere Informationen erhalten möchten, wenden Sie sich unter der folgenden Telefonnummer an unser Sales Team: +353 1 514 8480.

Ihre Angehörigen können vorbehaltlich einer medizinischen Risikoprüfung oder eines Moratoriums in die Police aufgenommen werden. Für sie gilt ein eigener Versicherungsbeitrag, der sich aus Alter, Kosten der medizinischer Versorgung im Land des Wohnsitzes und möglichen besonderen Bedingungen für die Versicherungspolice ergibt.

Im Allgemeinen sind Vorerkrankungen (einschließlich chronischer Vorerkrankungen) mitversichert, außer in Ihren Versicherungsunterlagen anders angegeben. Wenn Ihre Versicherungsbedingungen Moratorium oder CPME/CTT (früher MORI) umfassen, gilt eine Wartezeit von 24 Monaten, bevor Ansprüche für bereits bestehende Erkrankungen erstattet werden. Sobald der (ununterbrochene) Zeitraum von 24 Monaten nach Ihrem Versicherungsbeginndatum verstrichen ist, können bereits bestehende Erkrankungen mitversichert sein, vorausgesetzt, Sie hatten keine Symptome, benötigten oder erhielten keine Behandlung, Medikamente, eine spezielle Diät oder Beratung oder hatten anderen Anzeichen für den medizinischen Zustand/die Erkrankung.


Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unser Sales support team.

Bei Moratorium besteht eine Wartezeit für bereits bestehende Erkrankungen, um das Versicherungsrisiko zu begrenzen. Das bedeutet:

  • Sie müssen uns bei der Antragstellung nicht über Vorerkrankungen einer Person informieren, die versichert werden soll.
  • Es gibt eine 24-monatige Wartefrist, bevor Ansprüche für bereits bestehende Erkrankungen eingereicht werden können.
  • Vorerkrankungen können mitversichert werden, vorausgesetzt, die Person hatte keine Symptome, benötigte oder erhielt keine Behandlung, Medikamente, eine spezielle Diät oder Beratung aufgrund dieser Erkrankung oder hatte andere Anzeichen für die Erkrankung. Dies ist für Einzelpersonen oder Gruppen geeignet, deren Versicherte keine Vorerkrankungen haben.
  • Der Erstattungsprozess kann länger dauern, da wir uns jedes Mal, wenn wir einen Erstattungsantrag erhalten, die Krankengeschichte des Versicherten ansehen. Wir können auch um zusätzliche Informationen bitten, um zu verstehen, ob die Symptome bzw. der Gesundheitszustand neu sind oder es sich um eine Vorerkrankung handelt.
  • Diese Option steht Einzelpersonen oder Gruppen mit 3 bis 9 Policen zur Verfügung.
  • Die Verfügbarkeit der Moratorium Risikoprüfung hängt vom geografischen Standort und den geltenden lokalen Landesvorschriften ab.
     

Bei der vollständigen medizinischen Risikoprüfung bewerten wir das Versicherungsrisiko, bevor der Versicherungsschutz beginnt.  Das bedeutet:

  • Sie werden gebeten, für jede zu versichernde Person einen medizinischen Fragebogen auszufüllen und uns bei der Antragstellung über Vorerkrankungen zu informieren.
  • Vorerkrankungen sind möglicherweise nicht mitversichert (oder es kann ein Zuschlag erhoben werden). Versicherte werden gebeten, vor Beginn des Versicherungsschutzes ein Antragsformular auszufüllen, in dem ihre Krankengeschichte offengelegt wird. Unser Risikoprüfungs-Team bewertet dann die Informationen und entscheidet, ob wir in der Lage sind, Versicherungsschutz für die auf dem Formular angegebenen Erkrankungen anzubieten.
  • Der Erstattungsprozess ist kürzer, da wir bereits wissen, ob Vorerkrankungen mitversichert sind.
  • Diese Option steht Einzelpersonen oder Gruppen mit 3 bis 9 Policen zur Verfügung.
     

Weitere Informationen

Die internationale Krankenversicherung deckt unter anderem die Kosten für Notfallbehandlungen, aber auch für die Diagnose und die Nachbehandlung. Wir bieten maßgeschneiderte Krankenversicherungen für Studenten, die im Ausland studieren, für im Ausland arbeitende Berufstätige , für Paare und Familien im Ausland.

Unsere Experten für internationale Krankenversicherungen besprechen mit Ihnen gerne die Tarife und weitere Optionen. Rufen Sie uns unter der Nummer dummy +353 1 514 8480 an.

Wir bieten keine Reiseversicherung an, aber eine Kurzzeitversicherung für Versicherte, die eine internationale Krankenversicherung für weniger als ein Jahr benötigen. Klicken Sie hier, um mehr zu Kurzzeitversicherungen zu erfahren.

Wenn Sie ein Angebot für eine Reiseversicherung erhalten möchten, wenden Sie sich bitte an die Kollegen von Allianz Global Assistance.

Internationaler Reise- und Krankenversicherer des Jahres.
EFMA & Accenture Innovation in Insurance Awards 2022.
Wussten Sie, dass wir eigens für unsere Versicherten eine Unterstützungs-Site haben? Dort finden Sie Informationen, wie Sie Ihren Versicherungsschutz optimal nutzen können.
Bestimmte Services, die in Ihrem Tarif enthalten sein können, werden von Drittanbietern außerhalb der Allianz Gruppe erbracht, wie z. B. das Mitarbeiter-Unterstützungs-Programm, Reisesicherheitsservices, die HealthSteps App, ein zweiter ärztlicher Rat und Services im Bereich Telemedizin. Wenn Ihr Tarif diese Services umfasst, werden sie in der Tariflichen Leistungszusage angezeigt. Diese Services werden Ihnen vorbehaltlich Ihrer Annahme der allgemeinen Geschäftsbedingungen Ihres Versicherungsvertrags und der Bestimmungen und Bedingungen der Drittanbieter zur Verfügung gestellt. Diese Services können geografischen Beschränkungen unterliegen.  Die HealthSteps App bietet keine ärztliche oder gesundheitliche Beratung und die Ressourcen zu Wellness in Olive dienen nur zu Informationszwecken. Die HealthSteps App und die in Olive enthaltenen Wellness-Ressourcen sollten nicht als Ersatz für eine professionelle ärztliche, körperliche oder psychologische Untersuchung bzw. Beratung angesehen werden. Sie sind auch kein Ersatz für die Diagnose, Behandlung, Beurteilung oder Betreuung, die Sie möglicherweise von Ihrem Arzt benötigen. Sie verstehen und akzeptieren, dass AWP Health & Life SA (irische Niederlassung) und/oder AWP Health & Life Services Limited nicht für Ansprüche, Verluste oder Schäden verantwortlich sind, die direkt oder indirekt aus Ihrer Nutzung dieser Drittanbieterdienste entstehen könnten.