Warnung: Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte wechseln Sie zu einem moderneren Browser wie Chrome, Firefox oder Microsoft Edge.

Vertriebsteams


Allianz Partners kündigt Veränderungen in den Führungspositionen des Vertriebsteams für internationale Krankenversicherungen an
 

16. September 2020

Allianz Partners hat eine Reihe von neuen Führungspositionen im Vertriebsteam in der Sparte internationale Krankenversicherungen bekannt gegeben, um die Beziehungen zu wichtigen Interessenvertretern zu verbessern. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Beziehungen zu Vermittlern.

Nach seiner Ernennung im letzten Jahr hat Allianz Partners Chief Sales Officer, International Health, David Myers die Veränderungen angeleitet. Einzelheiten zu den neuen Positionen und Beförderungen: Alex Bender wurde zum Head of Client and Broker Relationship Management ernannt, Patrick Lawlor ist jetzt als Head of Sales and Distribution für das Vereinigte Königreich, Irland und Nordeuropa tätig und Craig Norrey übernimmt die Rolle des regionalen Managers für Privatkunden, Klein- und Mittelstandsunternehmen sowie mittlere Unternehmenskunden in der Region Nahost und Afrika.

Alex bender
Alex ist seit 14 Jahren bei Allianz und hatte zuletzt die Position des Global Head of Client Relationship Management, International Health inne. In seiner neuen Funktion wird Alex auf seinen bestehenden Kundenbeziehungen aufbauen und sich gleichzeitig auf die Beziehungen mit Vermittlern in allen Regionen des Geschäftszweigs für internationale Krankenversicherungen konzentrieren. Alex hat einen Master in Business Administration (MBA) der Universität Birmingham.
patric lawlor
Patrick arbeitet seit neun Jahren sowohl in Dublin als auch in Dubai bei Allianz in verschiedenen vertrags- und vertriebsorientierten Funktionen des Bereichs für internationale Krankenversicherungen. In seiner neuen Funktion wird Patrick sich auf die Überwachung und Entwicklung der regionalen Vertriebsstrategie für neue und bestehende Geschäftspartner konzentrieren.



 
craig norrey
Craig kommt mit mehr als acht Jahren Vertriebs- und Maklererfahrung in der Region Nahost und Afrika zum Bereich für internationale Krankenversicherungen von Allianz. Zuvor hatte er leitende Positionen bei AES International und Lifecare International inne. In seiner neuen Funktion wird Craig sein umfangreiches Know-how einsetzen, um neue Geschäftschancen auszubauen und das Kundenportfolio in der Region Nahost und Afrika zu erweitern.

 
Zusätzlich kommt Ciaran Finn als Business Performance Lead mit Verantwortung für die Einheit Sales Technology & Intelligence ins Team.  Ciaran ist seit 8 Jahren bei Allianz tätig und hat umfassende Erfahrung in datengestützter Geschäftsumgestaltung und Projektmanagement.
David Myers, Chief Sales Officer, International Health äußerte sich zu den Veränderungen im Team: „Es war mir eine Ehre, die Position des Chief Sales Officer bei Allianz Partners für den Bereich internationale Krankenversicherungen anzunehmen, vor allem in einer Zeit, in der es viele spannende Veränderungen innerhalb des Teams gibt. Eines unserer strategischen Ziele für den Bereich für internationale Krankenversicherungen liegt darin, den Fokus stärker auf Vermittler und die starken Beziehungen zu legen, die wir in den letzten Jahren weltweit mit Vermittlern aufgebaut haben. Diese gilt es zu erhalten und zu pflegen. Diese Umstrukturierung des Vertriebsteams bekräftigt unser Engagement für den Vermittler-Kanal. Alex, Patrick, Craig und Ciaran bringen umfassendes Know-how und Erfahrung in ihre neuen Positionen ein. Ich freue mich auf eine enge Zusammenarbeit mit allen in den kommenden Monaten und Jahren.“