Warnung: Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte wechseln Sie zu einem moderneren Browser wie Chrome, Firefox oder Microsoft Edge.

telemedicine


Proaktiver Ansatz in der Gesundheitsversorgung durch erweiterten Schutz in internationalen Krankenversicherungstarifen für Vorsorgeuntersuchungen

1. November 2021

Allianz Partners hat heute Einzelheiten zu wichtigen Erweiterungen für internationale Krankenversicherungstarife bekannt gegeben. Damit soll Versicherten ermöglicht werden, einen proaktiven Ansatz für die Gesundheitsversorgung zu wählen und auf die sich verändernden Gesundheitsanforderungen nach der Covid-19-Pandemie einzugehen. 

Diese erweiterten Tarife, entwickelt und bereitgestellt von der internationalen Krankenversicherungsmarke Allianz Care, bieten Versicherten einen umfassenderen und transparenteren Schutz mit einem einfacheren Zugang zu Behandlungen und Dienstleistungen.

Ab heute haben Versicherte Zugang zu erweiterten Krebsvorsorgeuntersuchungen, ergänzt durch Folgeleistungen für präventive Operationen und einen umfassenden Versicherungsschutz bei psychischen Erkrankungen. Stationäre Behandlungen sind in allen Tarifen bis zu einem jährlichen Höchsterstattungsbetrag versichert und es gelten keine Wartezeiten mehr. Zusätzlich wurde der Versicherungsschutz erweitert, um die Behandlung von Verhaltens- und Persönlichkeitsstörungen wie Krankheiten des autistischen Formenkreises und Essstörungen zu versichern. Für kurzfristige, lösungsorientierte Maßnahmen ist ein Beratungsservice im Rahmen des Expat-Unterstützungs-Programm enthalten.

Die erweiterten Gesundheitsleistungen enthalten auch Zugang zu einem Telemedizin-Hub – verfügbar für alle Versicherte mit einem Ambulanttarif. Hier können Versicherte, anhängig von Ihrem Standort, Videoberatungen und/oder einen medizinischen Rat in Anspruch nehmen. Zugriff auf den Telemedizin-Hub erhalten sie über das MyHealth-Portal oder die Allianz Care Website, und Videoberatungen sind für Versicherte und deren Angehörige verfügbar. Die erweiterten Tarife geben Kunden auch Zugang zu dem Gesundheits- und Wellness-Unterstützungsprogramm Olive – darin enthalten ist die HealthSteps App sowie der Zugang zu einem zweiten ärztlichen Rat.  
 

Paula Covey, Chief Marketing Officer Health bei Allianz Partners, sagte dazu: „Seit dem Ausbruch von Covid-19 hat sich die Welt sehr verändert und damit auch die Anforderungen von Versicherten weltweit. Wir haben vor kurzem eine globale Studie durchgeführt und herausgefunden, dass mehr als ein Drittel der Angestellten seit Beginn der Pandemie eine angeschlagene psychische Gesundheit festgestellt hat. Es war nie so wichtig wie heute, Menschen proaktiv dabei zu unterstützen, für ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden zu sorgen.

Durch die globale Verlagerung der Arbeit ins Homeoffice und die aktuelle Entwicklung zu hybriden Arbeitsmodellen, finden es viele Menschen jetzt angenehmer, Online-Leistungen in Anspruch zu nehmen. Unsere Studie zeigte, dass viele Menschen die Vertraulichkeit und Bequemlichkeit von Online-Dienstleistungen schätzen, statt persönlich zu einem Gespräch zu kommen. Hinzu kommt, dass das Risiko einer Ansteckung mit Covid-19 während Reisezeiten und der Beratung verringert wird.  Wir haben uns das Feedback unserer Versicherten zu Herzen genommen und als ihr Gesundheitspartner freuen wir uns, diese Reihe an Erweiterungen bereitzustellen, um sie dabei zu unterstützen, zu einer positiven Lebensqualität beizutragen.“

Im Rahmen des Engagements von Allianz Partners, die Produkte und Prozesse für Versicherte zu vereinfachen, erleichtern es kleine Änderungen an den Geschäftsbedingungen, die gesamten angebotenen Leistungen besser zu verstehen. Eine weitere Automatisierung sorgt für ein verbessertes Erlebnis bei der Einreichung von Erstattungsanträgen und schnellere Antwortzeiten.

Weitere Informationen zu unseren internationalen Allianz Care Krankenversicherungstarifen finden Sie unter: 

Allianz Partners ist Weltmarktführer für B2B2C-Versicherungs- und Assistancelösungen und bietet globale Kranken- und Lebensversicherungen, Reiseversicherungen sowie Assistance und Automobilversicherungen. Unsere innovativen Experten orientieren sich nach den Bedürfnissen der Kunden, um Versicherungsservices neu zu definieren und zukunftsorientierte High-Tech-Produkte und Lösungen anzubieten, die über traditionelle Versicherungen hinausgehen. Unsere Produkte sind nahtlos über unsere Geschäftspartner verfügbar und werden direkt an Kunden über unsere vier anerkannten Marken bereitgestellt: Allianz Assistance, Allianz Automotive, Allianz Travel und Allianz Care. Unsere 19.400 Mitarbeiter in mehr als 75 Ländern sprechen 70 Sprachen und bearbeiten mehr als 58 Millionen Fälle pro Jahr. Sie scheuen keine Mühe, um Kunden und Mitarbeiter weltweit zu unterstützen und Sicherheit zu bieten. 

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website: www.allianz-partners.com