Allianz Worldwide Care triumphiert mit Auszeichnung


Juni 16, 2016
 
Nach ausführlicher Analyse durch Branchenexperten triumphierte Allianz Worldwide Care gegenüber Wettbewerbern, wie Cigna Global und Aetna International, und gewann den Titel „International Health Insurer of the Year“.
Peter LeBeau, Managing Director bei LeBeau Visage, der die Jury in der Kategorie „International Health Insurer of the Year‟ leitete, sagte:
 „Allianz Worldwide Care blickt auf eine lange Tradition von führenden Produkten und Engagement in diesem Bereich zurück und verbindet Innovation mit einem soliden Kundenservice.‟ 
Die Jury berücksichtigte unter anderem Allianz Worldwide Cares neuste Produkteinführungen in Nahost und Afrika, die Ausweitung der Corporate Assistance-Angebote und die digitalen Verbesserungen einschließlich der MyHealth App, mit der Kunden Leistungsansprüche online einsenden können. 
Susan Landers, Head of Market Management von Allianz Worldwide Care, einem spezialisierten Unternehmenszweig von Allianz Worldwide Partners, zeigte sich erfreut: „Die Anerkennung, die wir durch diese renommierte Auszeichnungen erhalten haben, bestätigt unseren Ansatz und bekräftigt unsere Position als Marktführer in der Krankenversicherungsbranche. Das Wachstum und den Erfolg seit Gründung verdanken wir unserer Zielsetzung, unsere Kunden jederzeit in den Mittelpunkt zu stellen. Wir investieren kontinuierlich in Technologien, die das Leben unserer Kunden erleichtern und entwickeln neue und innovative Produkte, um die Bedürfnisse unserer international mobilen Kunden zu erfüllen.‟
Falls Sie Herausgeber oder Journalist sind und in unseren Presseverteiler aufgenommen werden möchten, schicken Sie bitte eine E-Mail an marketing@allianzworldwidecare.com.