Warning: You are using an outdated Browser, Please switch to a more modern browser such as Chrome, Firefox or Microsoft Edge.


5 Wege, neue Leute zu treffen, an die Sie sicher noch nicht gedacht haben


13. März 2018
 

Ein gutes soziales Netzwerk führt meist dazu, dass eine Eingewöhnung gut funktioniert. Aber wie geht man am besten vor? 

Zum Thema Freunde im Ausland finden hatten wir bereits einen Beitrag veröffentlicht. Im folgenden Beitrag geht es eher um die ungewöhnlicheren Methoden, neue Leute zu treffen.

Versuchen Sie dies, bevor Sie ins Ausland umziehen! Fragen Sie Freunde und Familie vor Ihrem Umzug, ob diese Bekannte in der Stadt haben, in die Sie umziehen. Sollte das der Fall sein, fragen Sie nach, ob Kontakt hergestellt werden kann. Auch wenn Sie mit diesen Bekannten auf längere Sicht nicht befreundet bleiben, kann es ein guter Weg sein, ein paar nette Leute zu kennen, wenn Sie an Ihrem Zielort ankommen.
Mögen Sie abstrakte Kunst? Jazz? Poetry-Slam? Nutzen Sie Websites wie Eventbrite, um Veranstaltungen zu Kunst-, Gemeinde- oder Wohltätigkeitszwecken in Ihrer Stadt zu finden. Je spezieller die Veranstaltung ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie mit anderen über ein gemeinsames Thema sprechen können. Das kann dabei helfen, das Eis zu brechen. 
Die „InterNations Expat Insider“ Umfrage 2017 zeigte, dass mehr als die Hälfte aller Befragten in einer Beziehung mit einer aus einem anderen Land stammenden Person sind. Sollten Sie Single sein, schauen Sie sich die lokale Dating-Szene der Stadt an. Versuchen Sie durch eine Dating-App, jemanden kennenzulernen oder besuchen Sie Single-Veranstaltungen in Ihrer Nähe. Es gibt natürlich keine Garantie, dass Sie die Liebe Ihres Lebens kennenlernen, aber vielleicht finden Sie ja gute Freunde. 
Wenn Sie Zeit neben Ihrer Arbeit haben, widmen Sie Ihre Zeit, um anderen zu helfen und nehmen Sie eine ehrenamtliche Arbeit für ein paar Stunden an. Es gibt sicher einen Bereich, der Sie interessiert oder mit Ihrer Arbeit oder Ihren Hobbys zusammenhängt. Ehrenamtliche Arbeit ist eine großartige Möglichkeit, neue Leute kennenzulernen. Erkundigen Sie sich außerdem, ob Ihr Arbeitgeber ein „Corporate Social Responsibility-Programm“ (Programm zur sozialen Unternehmensverantwortung) anbietet, an dem Sie teilnehmen können. 
Ein letzter Tipp: Wenn Sie einer bestimmten Religion angehören, können Sie die lokale Kirche, Synagoge, Moschee oder den lokalen Tempel besuchen, um nette Leute mit dem gleichen Glauben zu treffen und so neue Freundschaften zu schließen. Viele religiöse Einrichtungen veranstalten außerdem regelmäßig ein gemeinsames Essen oder feiern die religiösen Feste mit der Gemeinde. 
Neue Freunde zu treffen, ist ein Weg, sich um seine seelische Gesundheit zu kümmern. Der Aufbau eines neuen Freundeskreises sollte dazu beitragen, den Auslandsaufenthalt oder das neue Leben im Ausland zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen, sowohl in Bezug auf Karriere als auch das persönliches Leben und die Freizeit. 
Denken Sie jedoch auch an Ihre körperliche Gesundheit, während Sie im Ausland leben. Sorgen Sie vor und erhalten Sie im Notfall die beste Behandlung bei einem Unfall mit einer umfassenden internationalen Krankenversicherung.